70 years-Kampagne gestartet!

Siebzig Jahre ist es nun her, seit die Alliierten am 6. Juni 1944 eine Großoffensive starteten, um den Nationalsozialismus militärisch zu besiegen. 160.000 alliierte Soldaten landeten an einem schmalen Streifen in der französischen Normandie, um den Beginn der eigentlichen Befreiung Europas vorzubereiten. Auch wenn es für die Wehrmacht bereits vorher Niederlagen in Stalingrad oder El Alamein gab, kann man den D-Day doch als den endgültigen Anfang vom Ende des Nationalsozialismus verstehen.

weiter geht’s hier…

oder auf Facebook.